Wer wir sind

Datenschutz

Impressum

Datenschutzerklärung

Swiss Skydive Datenschutzerklärung

Swiss Skydive (SSD) ist sich der Verantwortung im Umgang mit Daten bewusst und setzt sich in Übereinstimmung mit den schweizer Datenschutzgesetzen unter Berücksichtigen der europäischen DSGVO für einen korrekten Umgang mit Ihren Daten ein.

In dieser Datenschutzerklärung sind die allgemeinen Datenschutzverfahren beschrieben. Dies umfasst die Erhebung, Verarbeitung, Verwendung und Weitergabe von personenbezogenen Daten unserer Mitglieder und Nutzern der Webseiten.

Warum und wie werden Ihre personenbezogenen Daten erhoben und verwendet?

Zugriff auf Webseiten und Onlineservices

Um eine unserer Webseiten öffnen oder einen Onlineservice nutzen zu können, werden Informationen gespeichert, die für den Zugriff, den Betrieb der Webseite und die Einhaltung technischer und rechtlicher Vorgaben in Verbindung mit dem Betrieb unserer Webseite erforderlich sind. Dazu gehören z. B. Kennwörter, IP-Adresse und Web-Browser-Einstellungen, die für die Dauer einer Session anonym gespeichert werden.

Informationen, Bestellung oder Support 

Wenn Sie uns (online oder offline) kontaktieren, erfassen wir die Informationen, die wir benötigen, um Ihre Anfrage zu erfüllen und Ihnen Zugriff auf das entsprechende Produkt oder den Service zu erteilen. So werden beispielsweise Ihr Name und Ihre Kontaktinformationen, Einzelheiten bezüglich Ihrer Anfrage, Ihrer Vereinbarung mit uns und der Erfüllung, die Bereitstellung und Abrechnung Ihrer Bestellung erfasst. Für die Bestellung der meisten Services und Produkte müssen Sie sich registriert haben. Durch die Registrierung können Sie auch Ihre personenbezogenen Daten jederzeit einsehen und anpassen.

Nutzung von personenbezogenen Daten

Die Informationen, die wir über Sie erheben, stammen aus unseren direkten Interaktionen mit Ihnen. Wenn Sie sich für eine Veranstaltung oder einen Kurs registrieren, können wir Informationen (online oder offline) in Bezug auf die
Veranstaltungsorganisation erfassen. Wir kombinieren die erfassten personenbezogenen Daten miteinander, um die Durchführung unserer Verbandstätigkeit und unseren Dienstleistungen gegenüber unseren Mitgliedern analog unserer Statuten zu erfüllen. Die personenbezogenen Mitgliederdaten werden zentral in einer Datenbank gespeichert. Die Weitergabe erfolgt, wenn überhaupt, zentral kontrolliert und dokumentiert. Die Nutzung der personenbezogenen Daten ist eingeschränkt. So werden diese nur für die Kommunikation mit registrierten Mitgliedern oder Partnerverbänden genutzt, wie z.B. das Versenden notwendiger Mitgliederdaten an die FAI, wenn eine FAI Lizenz beantragt wird, ebenso Registrierungsdaten für Events und Meisterschaften an Organisatoren oder um Mitgliederdaten mit dem Dachverband AeCS zu synchronisieren. Die Einwilligung zur Nutzung der Daten für die genannten Verwendungen, werden von den Mitgliedern bei der Registrierung erteilt.

Sicherheit und Qualität von Informationen

Es ist unser Anliegen, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und ihre Richtigkeit zu gewährleisten. SSD hat physische, administrative und technische Sicherheitsvorkehrungen implementiert, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und Offenlegung zu schützen. Beispielsweise werden bestimmte besonders sensible personenbezogene Daten (z. B. Kreditkartendaten oder Passworte) verschlüsselt, wenn diese über das Internet übertragen werden. Zudem verlangen wir von unseren Partnern, diese Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung und Offenlegung zu schützen.

Aufbewahrungsdauer

Personenbezogene Daten werden nicht länger als notwendig aufbewahrt, um die Zwecke, zu denen sie verarbeitet werden, zu erfüllen, einschließlich der Erfüllung von gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen (z. B. Prüfung, Abrechnung und gesetzliche Aufbewahrungsfristen), der Abwicklung von Streitfällen und die Begründung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Rechte und Kontakt

Sie können Auskunft bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten anfordern. Außerdem haben Sie das Recht, Direktwerbung zu widersprechen.

Möglicherweise haben Sie gemäß dem für Sie geltenden Recht in Bezug auf die Datenverarbeitung zusätzliche Rechte. Falls die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beispielsweise den Regelungen der DSGVO unterliegt und Ihre personenbezogenen Daten basierend auf berechtigtem Interesse verarbeitet werden, sind Sie berechtigt, der Verarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Im Rahmen der DSGVO haben Sie auch das Recht, die Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern.

Wenn Sie eine Frage zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns bitte per email: office@swissskydive.org

Beschwerderecht

Sollten Sie der Ansicht sein, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die geltenden Datenschutzgesetze verstößt, können Sie eine Beschwerde einlegen.

Luzern 25. Mai 2018

Impressum

Haftungsausschluss

Alle Texte und Links wurden sorgfältig geprüft und werden laufend aktualisiert. Wir sind bemüht, richtige und vollständige Informationen auf dieser Website bereitzustellen, übernehmen aber keinerlei Verantwortung, Garantien oder Haftung dafür, dass die durch diese Website bereitgestellten Informationen, richtig, vollständig oder aktuell sind. Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung die Informationen auf dieser Website zu ändern und verpflichten uns auch nicht, die enthaltenen Informationen zu aktualisieren. Alle Links zu externen Anbietern wurden zum Zeitpunkt ihrer Aufnahme auf ihre Richtigkeit überprüft, dennoch haften wir nicht für Inhalte und Verfügbarkeit von Websites, die mittels Hyperlinks zu erreichen sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die durch Inhalte verknüpfter Seiten entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Dabei ist es gleichgültig, ob der Schaden direkter, indirekter oder finanzieller Natur ist oder ein sonstiger Schaden vorliegt, der sich aus Datenverlust, Nutzungsausfall oder anderen Gründen aller Art ergeben könnte.

Impressum

AGB Webshop

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

für Handel über den ONLINE SHOP von Swiss Skydive 

für die Schweiz und das Fürstentum Liechtenstein

 

  1. Geltungsbereich
    Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend ‚AGB‘) gelten für alle Verträge, die Swiss Skydive, HR Nummer, mit Personen oder Unternehmen mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Schweiz oder im Fürstentum Liechtenstein (nachfolgend ‚Kunde‘) über im Webshop von Swiss Skydive (nachfolgend ‚Webshop‘) angebotene Produkte (nachfolgend ‚Produkte‘) abschliesst. Mit der Aufgabe einer Bestellung im Webshop von Swiss Skydive akzeptiert der Kunde diese AGB.

Lieferungen, Leistungen, Angebote etc. von Swiss Skydive über den Webshop erfolgen ausschliesslich nach Massgabe dieser AGB. Die AGB gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung. Swiss Skydive behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern.

 

  1. Benutzerkonto / Angaben des Kunden

Der Kunde gibt Bestellungen über ein Benutzerkonto oder als Gast im Webshop von Swiss Skydive auf. Alle Angaben des Kunden im Benutzerkonto und alle Angaben als Gast müssen vollständig und wahr sein. Jeder Kunde darf nur ein Benutzerkonto eröffnen.

 

  1. Vertragsschluss und Lieferung

Der Vertrag zwischen Swiss Skydive und dem Kunden kommt erst durch eine ausdrückliche Auftragsbestätigung (nicht durch die automatisierte, per Email versandte Zusammenfassung der Bestellung) oder durch die Versandbestätigung von Swiss Skydive zustande und ist durch die Verfügbarkeit der bestellten Produkte bedingt. Bis zum Zeitpunkt der ausdrücklichen Auftragsbestätigung bzw. der Versandbestätigung durch Swiss Skydive bleibt der Käufer an die Bestellung gebunden.
Das Angebot von Swiss Skydive richtet sich primär an Endverbraucher, weshalb sich Swiss Skydive vorbehält, Bestellungen insbesondere dann nicht zu erfüllen bzw. abzulehnen, wenn aus Sicht von Swiss Skydive nicht endverbraucherübliche Mengen von Produkten bestellt werden.
Für die vom Käufer bestellten Produkte gelten jeweils die zum Bestelldatum gültigen, im Webshop angegebenen Preise in Schweizer Franken, inklusive Mehrwertsteuer. Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs und in der Bestellbestätigung gesondert ausgewiesen.
Swiss Skydive liefert ausschliesslich an Lieferadressen innerhalb der Schweiz oder des Fürstentums Liechtenstein. Versandweg und Verpackungsart werden von Swiss Skydive bestimmt.
Von Swiss Skydive angegebene oder mitgeteilte Liefertermine- und/oder Fristen sind unverbindlich. Beträgt die Verzögerung mehr als zwanzig Tage oder besteht während mehr als zwanzig Tagen Lieferunmöglichkeit, sind der Kunde und Swiss Skydive berechtigt entschädigungslos vom Vertrag zurückzutreten.

 

  1. Zahlungsbedingungen

Die Bezahlung sämtlicher Bestellungen hat in Schweizer Franken zu erfolgen, wahlweise gegen Rechnung oder durch Kreditkarte.
Rechnungen von Swiss Skydive sind innert 30 Tagen (ohne Abzug) zu bezahlen. Ab der dritten Mahnung stellt Swiss Skydive eine Umtriebsentschädigung von CHF 40.00 in Rechnung.
Bei Bestellungen gegen Rechnung ist Swiss Skydive berechtigt, ohne Angabe von Gründen (bspw. wegen ungenügender Bonität) Vorauszahlung zu verlangen.
Bei Bezahlung gegen Rechnung geht das Eigentum an der gelieferten Ware erst nach vollständiger Bezahlung des Kaufpreises an den Kunden über.

 

  1. Prüfung, Gewährleistung und Haftung

Der Kunde hat die empfangenen Sendungen bzw. Produkte umgehend auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu prüfen. Allfällige Abweichungen zur Bestellung und allfällige Mängel sind innerhalb von 5 Kalendertagen seit Zustellung der Lieferung Swiss Skydive schriftlich mitzuteilen.
Rücksendungen mangelhafter Produkte müssen an Swiss Skydive retourniert werden.
Die Sendung ist an folgende Adresse zu richten: Swiss Skydive, Fischingerstrasse 66, 8370 Sirnach, Schweiz. Kosten von Verpackung und Versand gehen zu Lasten des Kunden.
Die Gewährleistungspflicht kann von Swiss Skydive nach eigenem Ermessen durch Reparatur, Ersatz (durch ein identisches oder ähnliches Produkt), Kaufpreisminderung oder durch Rückerstattung des Kaufpreises erfüllt werden. Andere Leistungen, insbesondere Schadenersatz, sind bei Vorliegen eines Mangels ausgeschlossen.
Der Kunde verpflichtet sich mit dem Kauf, die Produkte einzig dem Verwendungszweck entsprechend zu verwenden.

Jegliche weitere Haftung von Swiss Skydive im Zusammenhang mit Produkten oder Leistungen von Swiss Skydive und deren Hilfspersonen ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

 

  1. Datensicherheit und Datenschutz

Die Datenübertragung erfolgt via Internet. Das Internet ist ein offenes, für jedermann zugängliches Netz und gilt somit grundsätzlich nicht als sichere Umgebung. Sämtliche Zahlungstransaktionen werden nach dem im Zeitpunkt der Transaktion üblichen Sicherheitsstandard (https://) abgewickelt. Für die Sicherheit von Daten während deren Übermittlung via Internet lehnt Swiss Skydive jede Haftung ab.
Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt in Übereinstimmung und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen zum Zweck der Vertragsabwicklung und der Pflege der Beziehungen zum Kunden (inkl. Marketingmassnahmen).
Die Weitergabe personenbezogener Daten des Kunden an Dritte ausserhalb der Swiss Skydive Gruppe erfolgt ausschliesslich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner wie z. B. das mit der Lieferung beauftragte Logistikunternehmen. In solchen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das für die Vertragsabwicklung erforderliche Minimum. Eine weitergehende Weitergabe von Kundendaten an Dritte erfolgt nicht. Der Kunde erklärt sich mit der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung seiner personenbezogenen Daten entsprechend den vorgenannten Hinweisen einverstanden.
Des Weiteren gelten auch für die Käufer die unter der Rubrik Datenschutz abrufbaren Bedingungen für die Nutzung der Website des Webshops.

 

  1. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Das Vertragsverhältnis, inkl. dieser AGB, untersteht ausschliesslich dem schweizerischen Recht, unter Ausschluss der kollisionsrechtlichen Bestimmungen des schweizerischen internationalen Privatrechts, insbesondere unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenverkauf (Wiener Kaufrecht). Gerichtsstand ist Luzern, Kt. Luzern, Schweiz, wobei Swiss Skydive berechtigt ist, den Kunden auch an dessen allgemeinen Gerichtstand zu belangen.

Frühling 2019
© Swiss Skydive

Impressum

Copyright ©

Das Copyright für sämtliche Inhalte auf dieser Seite liegt bei Swiss Skydive, dem Fallschirmsportverband der Schweiz.